Archiv

Artikel Tagged ‘Blog’

Phoenix aus der Asche

4. Januar 2009 8 Kommentare

Blog-Design 2009naja, ok, sooo grausam war das letzte Design hier doch nicht, aber dennoch überkam es mich heute und so habe ich spontan mal das Design komplett geändert.
Das Design stammt diesmal von mg12 (ich hab es drüben bei Alex gesehen) und hat ein paar schöne Neuerungen unter anderem im Kommentarbereich. (Was mich wieder daran erinnert, dass ich da das Bildchen von mir ändern muss… wie hieß nochmal der Service? Das ist schon Jahre her, dass ich mich da angemeldet hatte…. *grml*)

Jedenfalls hoffe ich, dass es euch gefällt, also kommentiert 😛

KategorienNetz

Weihnachten und Ostern auf einmal

27. MĂ€rz 2008 Keine Kommentare

Rund um den Weihnachtsbaum
Oh, da ist der Monat schon wieder fast rum und ich hab es bisher noch nichmal geschafft, den monatlichen Blogeintrag zu schreiben… also ein kurzer Zwischenstand:
– Die Fotos für das Fotoprojekt an der Uni sind entwickelt (die seht ihr da oben)
– Ich hab das erste Mal seit ich hier in HH wohn, eine geschlossene Schneedecke gesehen – leider nur für ein paar Stunden gestern
– so langsam hab ich es mal wieder geschafft, mich durch die Blogs zu lesen (das letzte Mal war ich im November dort auf dem aktuellen Stand)

PS: Für all diejenigen, die hier zwischen den Zeilen lesen: Ja, die Überschrift ist heute dreideutig: Wetter, Fotoprojekt und … nee, das verrat ich jetzt doch noch nicht ^^

Mal wieder ein neues Aussehen

1. September 2007 5 Kommentare

Ja, die letzte Änderung daran liegt inzwischen ca. ein Jahr zurück, da ist das dann schon erlaubt (war ja auch lang genug angekündigt).
Neues Design
Inzwischen funktioniert die Musik-Anzeige auch wieder (lag an der php-Version), neu sind, außer dem Design:

  • die aqua.blog-Seite, auf der alle hier verwendeten Plugins aufgelistet sind
  • eine „Tag-Wolke“ (momentan nur auf der Archivseite). Eine „Tag-Wolke“ zeigt durch die Schriftgröße- und Farbe an, wie häufig welches „Tag“ vorkommt. Da ich aber bei weitem nicht alle Beiträge hier mit solchen „Tags“/Begriffen ausgestattet habe, wird es noch etwas dauern, bis man die Wolke auch sinnvoll verwenden kann. Solange hat jeder Beitrag nur die Kategorie als „Tag“.
  • jetzt schützt Spam Karma 2 meine Kommentare, somit dürftet ihr im besten Falle (ihr kommentiert oft) gar nichts bemerken und nur in seltenen Fällen wieder ein Captcha (diese (Zahlen)Bildchen) vorgesetzt bekommen

Natürlich ist der/das Blog vorerst als Beta gekennzeichnet (wie es sich für das Web2.0 gehört 😉 ), bis ich alle Macken, die sich ggf. noch finden werden, ausgebügelt habe und auch wirklich damit zufrieden bin.

KategorienNetz

Wandel

30. April 2007 Keine Kommentare

Irgendwo habe ich im großen weiten Netz eine Seite gefunden, die ähnlich der momentanen Startseite meines Blogs aufgebaut war, und ich habe einfach mal die Idee geborgt, da ich sie so nett fand.

Im Leben gibt es immer wieder Veränderungen und neues, und da das Blog hier ja (zumindest in kleinen Teilen) mit meinem Leben zusammenhängt, muss es natürlich auch hier entsprechende Veränderungen geben. Natürlich brauchen Veränderungen ihre Zeit, so wird es auch etwas dauern, bis es sich hier letztendlich auswirkt.
Jetzt werden manche von euch denken, „jetzt schreibt der schon wieder von Veränderungen und verspricht, dass etwas neues kommt und dann kehrt er es doch wieder stillschweigend unter den Teppich“, aber dem ist nicht so. Zumindest nicht ganz.
Ich habe selbst zum jetztigen Zeitpunkt noch keinen Schimmer davon, wo es am Ende hinführen wird und wie sich das Ganze auswirkt, und auch weiß ich noch nicht, wie stark es letztendlich hier sichtbar werden wird (bzw. wie stark ich es sichtbar werden lasse. Aber nicht alle der hier mitlesenden müssen alles wissen). Aber es wird sich etwas tun.

Ich werde, bis alles steht, hier natürlich weiter bloggen (wenn ich eben Lust&Zeit dazu habe – in den letzten Wochen leider nicht so), die Seite ist also noch erreichbar.

Und solange bitte ich auch darum, Verständnis für die teilweise nicht richtig funkionierende Kommentarfunktion zu haben, das gleiche gilt für das Musikscript. Die entsprechenden Fehler sind nach Fertigstellung hoffentlich verschwunden.

Nachtrag: Mehr als 4 Stunden hat es gedauert, bis (trotz der Startseite) alles andere wieder funkioniert… und man keinen zweiten Link oben in der Leiste hat…. jetzt geh ich schlafen, es scheint zu dämmern

Kategorienma Vie, Netz

Generalüberholung

14. September 2006 Keine Kommentare

altes Layout Mich hat es ja schon immer gestört: Das Layout von meines Blogs. Es war einfach nur das Standardlayout mit einem andere Aufmacherbild und ggf. noch an der ein oder anderen Stelle modifiziert. Aber es sah eben wie die meisten Blogs aus und um mich etwas von der Masse abzuheben, steckt das Blog ab heute im neuen Gewand. Sollte es irgendwelche Probleme dabei geben, oder etwas ganz schlecht umgesetzt sein, schreibt es bitte in die Kommentare, wie auch alles andere 🙂
Neues Layout (2006) Gleichzeitig habe ich die Aktion dazu genutzt, ein generelles Layout für alles zu entwerfen. Also haben bei mir ab sofort Visitenkarten, Briefe, etc und nicht zuletzt das Blog das gleiche Grundlayout, Stw. Wiedererkennungseffekt. Sicher, gerade bei Briefen ist ein solch dunkler Hintergrund etwas gewagt und sieht vielleicht auf den ersten Blick aus wie ein Trauerbrief, ich bin aber davon überzeugt, dass man sich daran gewöhnen wird. Und es erregt sicher die Aufmerksamkeit, was noch nie geschadet hat 😉

So, und dann bin ich jetzt mal Visitenkarten drucken… die waren sowieso schon aus ^^

KategorienNetz

Etwas Abwechslung

22. April 2006 Keine Kommentare

Ich habe (mal wieder) die „Sidebar“, also die Leiste da rechts, etwas umgestaltet. Ab sofort könnt ihr ganz oben sehen, wer wozu zuletzt einen Kommentar hinterlassen hat. Dann muss man nicht jedesmal nachschauen. Allerdings ist hier jeder Beitrag nur einmal aufgeführt. Das bedeutet, wenn z.B. eine rege Diskussion bei einem Beitrag im Gange ist, wird er trotzdem nur einmal angezeigt, mit dem Nick von demjenigen, der zuletzt kommentiert hat (komplizierter Satz).
Außerdem habe ich die Suchfunktion nach ganz unten verdammt und alle Elemente letztendlich gleich formatiert….
Das nächste wäre dann eine komplette Design-Änderung, aber dafür habe ich atm keine Lust, weil mir das zu viel Arbeit ist. Nach dem nächsten Update vielleicht…

PS: Falls Interesse an einer E-Mailbenachrichtigung bei neuen Kommentaren zu einem bestimmten Beitrag besteht, sagt bitte bescheid. Oder versucht es mit dem entsprechenden Feed ([url-zum-beitrag]/feed)

Kategorienma Vie, Netz

Endlich Ferien

23. MĂ€rz 2005 Keine Kommentare

Endlich Ferien… Und es heist, vom Schulstress genau in den Osterstress hinein.
Ich weiß jetzt schon, dass ich das Programm, dass ich mir für die ein-einhalb Wochen Osterferien vorgenommen habe, wieder viel zu viel ist, und ich nicht einmal die Hälfte schaffen werde. Angedacht sind, mal wieder, das AP-Prg fertig zu kriegen, damit es auch auf anderen Rechnern läuft, die Überarbeitung einer Webseite, diverse Ostergeschenke und noch mehr. und natürlich faulenzen und Erholung.

Und natürlich muss auch das winterliche Design hier weg, und das österliche wird aufgelegt: Seite im Oster-Design

Nur hoffentlich hält mein Monitor solange noch durch… denn während ich das schreibe, beginnt er allmählich zu flackern, und das Bild ab und zu schwächer zu werden.
Nein, es hatte nicht gereicht, meinen normalen Monitor mit Wasser außer Kraft zu setzen, nein, ich musste nichtmal 5 min später auch noch über meinen zweiten etwas Wasser verschütten… Wieso hab ich da auch nur Pflanzen drauf stehen, die Wasser brauchen?